0173 613 28 50 kinderwunschzeit@gmx.net
Seite auswählen
Kommunikation Partner während Kinderwunschbehandlung

Kommunikation in der Partnerschaft während der Kinderwunschzeit

Eine Kinderwunschbehandlung  mit ICSI oder IVF oder der unerfüllte Kinderwunsch stellt ein Paar oft vor einer großen Herausforderung. Insbesondere, wenn die Ursache im Befund des Spermiogramms liegt. Denn dann muss die Partnerin, die gesund ist, eine Behandlung mit Hormonen auf sich nehmen und die Konsequenzen mit ihrem eigenem Körper tragen.

Gern bearbeiten wir mit jedem einzelnen von Ihnen die unangenehmen Gefühlen, die eine Spannung zwischen Ihnen beiden verursachen. Zu dritt können wir dann erarbeiten, wie Sie sich in dieser Zeit gegenseitig am besten unterstützen können – emotional oder ganz pragmatisch.

In einem Gespräch klären wir gemeinsam,

  • was jeder von Ihnen braucht, wenn es ihm/ihr schlecht geht,
  • was jeder von Ihnen braucht, wenn Druck entsteht, wenn der Arzt „Kuschelsex“ verordnet hat oder wenn die fruchtbaren Tage da sind.
  • wie jeder vom anderen in den unterschiedlichen Phasen der Kinderwunschbehandlung unterstützt werden kann,
  • wo und bei wem sich Hilflosigkeit zeigt und wie Sie in der Kommunikation gut damit umgehen können.

Unser Ziel ist es, dass Sie als Paar während der Kinderwunschzeit eine größere Nähe und Tiefe zueinander aufbauen, anstatt sich voneinander zu entfernen. Angenehme Gefühle zu teilen, ist nicht schwer. Aber unangenehme Gefühle gemeinsam zu bewältigen, schweißt Paare zusammen.

Nutzen Sie die Möglichkeit eines 30-minütigen kostenlosen telefonischen Vorgesprächs (oder unter vier Augen für nur 20 Euro)! Rufen Sie mich an oder nutzen Sie das Kontaktformular. Meine Telefonnummer: 45 49 45 44 oder 0173 613 28 50. Ich freue mich auf Sie!