0173 613 28 50 kinderwunschzeit@gmx.net
Seite auswählen
Kinderwunsch abschließen verabschieden

Mit dem Kinderwunsch abschließen

Mit dem Kinderwunsch abzuschließen oder mit dem Wunsch nach einem eigenen Kind, fühlt sich oft so an, als hätte man einen Angehörigen verloren, obwohl das Kind nie da war, außer in der Vorstellung. Dort war es bereits für die Wunscheltern sehr „lebendig“.

Mögliche psychische Folgen von einem nicht vollzogenem Abschied vom Kinderwunsch

Wie nach einer Fehlgeburt können folgende psychische Folgen bei ungewollter Kinderlosigkeit auftreten:

  • Sie können den Anblick schwangerer Frauen und großen Familien nicht ertragen,
  • Es ist für Sie unerträglich, wenn man Sie auf das Thema Kinder anspricht,
  • Sie wollen lieber die Zeit der Kinderwunschbehandlungen vergessen, da die Gedanken daran zu schmerzhaft sind,
  • Sie fühlen sich verzweifelt,
  • Sie bleiben in der Wut oder in Schuldgefühlen stecken,
  • Sie machen sich Vorwürfe, dass Sie nicht früher schwanger werden wollten,
  • Sie haben körperliche Beschwerden, aber der Arzt kann nichts Organisches feststellen,
  • Sie haben die Tendenz, sich betäuben zu wollen, durch Rastlosigkeit, viel Arbeit, viel Essen, Alkohol, viele Ablenkungen,
  • Sie fühlen sich vom Schicksal betrafft…

Den Kinderwunsch abschließen heißt trauern

Ich habe ein Abschiedsritual entwickelt, damit Sie sich vom Wunschkind aus Ihrer Vorstellung oder nur vom eigenen Wunschkind mental und emotional verabschieden können. Dabei nutze ich Methoden wie wingwave®, Brainspotting und die Arbeit mit inneren Bildern, damit Ihre Gefühle der Trauer leichter und schneller verarbeitet werden.

Durch diesen Abschied könnten Sie zum Beispiel folgenden Ziele erreichen :

  • der oben beschriebene psychische Stress lässt nach
  • Sie spüren Frieden mit sich, mit dem Schicksal und mit Ihrem nicht gekommenen Kind
  • Sie fühlen sich klarer, um die Entscheidung bezüglich Samenspende oder Eizellspende richtig zu treffen
  • Sie fühlen sich freier für die Aufnahme eines Pflegekindes oder eines adoptiven Kindes.
  • Danach können Sie sich freier und stärker fühlen, neue Wege für Ihre Zukunft mit Ihrem Partner oder Partnerin zu entdecken.

Wenn Sie mehr über die Methoden, die ich beim Abschiedsritual nutze erfahren wollen, können Sie unter „Methoden und Preise“ nachlesen oder mich anrufen.

Sie können sich auch für meine geschlossene Gruppe anmelden, die sich nur mit diesem Thema „Abschied vom Kinderwunsch“ beschäftigt. Mit der Gruppe können Sie sich austauschen und einige Schritte mit anderen betroffenen Paaren durch die Verarbeitung gehen und in Ihrem Rhythmus mit dem Kinderwunsch abschließen. Eine Beschreibung und Anmeldung finden Sie rechts vom Text. Es geht vermutlich Januar 2017 los und es gibt sechs Treffen (1 Treffen pro Monat an einem Freitag Abend). Sie können sich gern bei Interesse anmelden. Die Termine werden später bekannt gegeben.

Nutzen Sie die Möglichkeit eines 30-minütigen kostenlosen telefonischen Vorgesprächs (oder unter vier Augen für nur 20 Euro)! Rufen Sie mich an oder nutzen Sie das Kontaktformular. Meine Telefonnummer: 45 49 45 44 oder 0173 613 28 50. Ich freue mich auf Sie!