0173 613 28 50 kinderwunschzeit@gmx.net

Trauerbewältigung in der Kinderwunschzeit in Berlin

Nach einer oder mehreren erfolglosen Kinderwunschbehandlungen oder nach einer Fehlgeburt ist es wichtig sich Zeit für die Trauerbewältigung zu nehmen. Dadurch bekommen Sie wieder Kraft den Kinderwunsch wieder zuversichtlich anzugehen. Ca. 30 % der Paaren, die wegen eines unerfüllten Kinderwunsches eine Kinderwunschbehandlung in einer Kinderwunschklinik durchführen, nehmen psychologische Hilfe in Anspruch, da es selten sofort klappt. Negativen Schwangerschaftstest müssen verkraftet werden. Der Verlust eines Kindes während der Schwangerschaft ist sehr schmerzhaft, besonders wenn Sie davor lange probiert hatten, schwanger zu werden. Sofort die entstandene Trauer zu bewältigen ist wichtig, statt gleich mit der nächsten Behandlung / dem nächsten Versuch zu starten. Sonst könnten Sie Frust oder depressive Zustände bekommen

Sie sind es gewöhnt, dass Projekte Ihnen gelingen, wenn Sie genug dafür tun und all Ihre Kraft darauf fokussieren? Beim Kinderwunsch ist es da anders. Der Erfolg hängt selten von den Anstrengungen ab. Vielleicht spüren Sie zum ersten Mal im Ihrem Leben ein starkes Gefühl der Frust, Machtlosigkeit, Trauer oder sogar Neid? Schließlich machen Sie alles für dieses Wunschkind. Gern stärke ich Sie psychisch und emotional damit Sie nicht kinderlos und depressiv werden sondern stabil bleiben und wieder Kraft erlangen.

Trauerbewältigung und Verarbeitung der emotionalen Belastungen

Der unerfüllter Kinderwunsch und der dazu gehörenden Stress kann sich bei folgenden Situationen zeigen, wo ich Sie gern bei der Trauerbewältigung begleite oder bei der Verarbeitung anderen emotionalen Belastungen unterstütze:

  • Diagnose-Schock bei Ihnen oder Ihrem Mann: wenn Zeugungsunfähigkeit oder Unfruchtbarkeit als Befund plötzlich im Raum steht. Das kann Sie in einem Schock versetzen sowie große Trauer oder Sprachlosigkeit in der Beziehung auslösen.
  • Der Kinderwunsch bleibt längere Zeit unerfüllt, während die Freundinnen, jüngere Schwester oder Kolleginnen vor Ihnen schwanger werden: sie empfinden Neid, Wut oder Trauer.
  • Ausbleibenden Befruchtung oder erfolglose Einnistung: Die Blutung setzt wieder ein, obwohl Sie alles sorgfältig richtig gemacht haben. Sie sind zutiefst traurig und enttäuscht.
  • Sie haben eine Eileiterschwangerschaft, eine Fehlgeburt oder eine Totgeburt erlitten und fühlen sich von der Trauer und der Machtlosigkeit überwältigt.
  • wiederholte Fehlgeburten kommen vor – sogenannte Infertilität – und dafür können keinen medizinischen Grund gefunden werden.
  • Vor vielen Jahren mussten Sie ein Embryo abtreiben und das schwanger werden klappt jetzt aber nicht mehr.
  • Sie mussten einen Schwangerschaftsabbruch vornehmen, weil das Kind nicht gesund war
  • Sie müssen den Kinderwunsch aufgeben, weil Sie keine Kraft, Geld mehr haben oder alles ausprobiert haben

Woran können Sie merken, dass Sie Begleitung oder psychologische Beratung brauchen?

  • Sie merken, dass die ungewollte Kinderlosigkeit zu viel Platz in Ihrem Leben einnimmt, oder Sie nur noch daran denken
  • Das Thema Kinderlosigkeit können Sie nicht ansprechen, ohne in Tränen auszubrechen
  • Schwangere Frauen oder Babies anzusehen, schmerzt Ihnen oder bringt Sie zum Weinen
  • Wenn Sie merken, dass Sie als kinderlose Frau in einer Depression verfallen und sich komplett von Familien mit Kindern zurückziehen
  • Sie können den Kinderwunsch nicht abschließen und fühlen sich unglücklich als kinderlose Frau

Methoden zur Bewältigung der Gefühlen und zur Trauerbewältigung

Mit den Methoden Wingwave® bzw. EMDR und Brainspotting bekommen Sie eine stark wirkende Therapie bei der Bewältigung der Trauer, der Ohnmacht, des Neides, der Wut, der Verzweiflung, der Ungerechtigkeit der der Angst. Wenn wir mit diesen Methoden arbeiten, spüren Sie meistens bei der Sitzung die ersten Erleichterungen und wie der psychische und physische Stress von Entspannung abgelöst wird. Mit den Methoden, die wir zusammen anwenden, lernen Sie auch, wie Sie sich später allein auch selber helfen können.

Als ausgebildete und erfahrene zertifizierte Trauerbegleiterin und zertifizierte Traumatherapeutin stehe ich Ihnen zur Seite mit bewährten Methoden, die besonders wirkungsvoll Ihre Gefühlswelt positiv verändern können:

Austauschgruppen: geteiltes Leid ist halbes Leid

Ein Austausch mit anderen Betroffenen Frauen oder Paare kann sehr tröstlich sein. Schauen Sie bitte die Infobox zu den angeleiteten Gruppen oder folgen Sie die unten angebotenen Links:

  •  Selbtshilfegruppe unerfüllter Kinderwunsch Berlin für Frauen, die den Kinderwunsch noch nicht aufgegeben haben, sondern mit noch erfolglosen Kinderwunschbehandlungen konfrontiert werden. Austausch und geteiltes Leids mit Verständnis stärkt die Teilnehmerinnen
  • Jahresgruppe: „Mit dem Kinderwunsch abschliessen“ Berlin. Die Gruppe ist ab 17. Oktober vorgesehen, wenn genügende Teilnehmerinnen (min. 5, max. 8) sich anmelden. Nutzen Sie bald den Frühbucherrabatt!! Es wird ein geschlossener Kreis sein, der sich 10 Male trifft. Mehr infos finden Sie in dem so eben angegebenen Link. Schicke Sie mir bitte eine Email dazu ( siehe Kontakt), falls Sie Interesse haben. Ich freue mich auf Sie!

Lernen Sie Ihre Beraterin zum Thema Trauerbewältigung und Kinderwunsch in Berlin persönlich kennen

Gern begleite ich Sie mit viel emotionaler Zuwendung, Einfühlungsvermögen und Kompetenz bei Ihrer Trauer und Gefühlen während der Kinderwunschzeit oder danach. Nutzen Sie die Möglichkeit eines 30-minütigen kostenlosen telefonischen Vorgesprächs! Rufen Sie mich an. Meine Telefonnummer:030 – 45 49 45 44 oder 0173 613 28 50. Ich freue mich auf Sie!

Sie möchten mich persönlich kennen lernen? Für einen einmaligen Beitrag von 20 Euro können wir das Kennenlerngespräch (30 Minuten) auch unter 4 Augen in meiner Praxis zur Beratung bei Kinderwunsch in Berlin führen.